Artikel mit dem Tag "Bericht2018"



Bilder bei GoogleFotos (Bild anklicken)
Start war, bei purer Nebelsuppe und minus ein Grad, um 10 Uhr am Tübinger Uhland-Denkmal. Meinem Gefühl nach war es auf den ersten Metern am Tü-Freibad und an den Baggerseen Hirschau vorbei, an meinen Fingern und Zehen, „mindestens wenn nicht noch“ kälter. In Bebenhausen schien zu diesem Zeitpunkt schon lange die Sonne, Bild unten beim unserem Start 9:30 Uhr. Also hegten wir Hoffnung auf eine schöne Spät-November-Tour.
Matthias Maier fuhr am 03.06.2018 beim Glöcknerkönig (Premiere der Ultra-Wertung mit Ziel auf der Edelweißspitze), Bruck Fusch (1815 Höhenmeter und 28,9 Kilometer) mit 1:42:29 Stunden auf den 17. Platz in seiner Altersklasse. (Gesamtwertung 47. Platz) Beim Tannheimer Tal-Radmarathon (3.500 Höhenmeter und 220 Kilometer) am 01.07.2018 erkämpfte Matthias mit 07:06:18 einen 8. Platz in seiner AK und damit einen 90. Platz in der Gesamtwertung. Am 12.08.2018 erreichte Matthias beim...
Wir hatten mal wieder Wetterglück, entlang des Abltrauf zeigte sich ein blauer Streifen am Firmament. Für goldgelbe herbstliche Farben waren wir etwas zu spät im Jahr unterwegs. Nichtsdestotrotz hatte dies auch Vorteile, die fehlenden Blätter ermöglichten fast lückenlose Blicke auf die Streuobstwiesen zwischen Alb und Neckar. Diese bilden mit ihren unterschiedlichen Arten und Sorten die größte Streuobstwiesenlandschaft Mitteleuropas. Insbesondere die markante Erhebung, im Süden, des...
Die Lutherkirche in Fellbach ist Startpunkt unserer diesjährigen Herbstwanderung. Um halb neun ist die Sicht auf den Himmel noch von Nebelschwaden verdeckt. Wir begaben uns auf den 15 Kilometer langen ersten Teil des Remstal-Höhenweges.
Vielleicht findet sich, wie im letzten Jahr, ein Berichtschreiber oder eine Schreiberin, ansonsten freuen wir uns natürlich auch über den einen oder anderen Kommentar. Vom Wetter her war es, wie sich in den begeisterten Gesichtern unschwer erkennen lässt, ein phantastisches Wochenende. Mit 10 Radlerinnen haben wir einen neuen Rekord aufgestellt, dies freut uns besonders. Insgesamt waren 50 Radler auf unserer diesjährigen Etappenfahrt 2018 dabei. Die wie jedes Jahr aufs Neue „bunt...
Die neue permanente Marbacher RTF vom RV Pfeil Tübingen durch die Weinberge hat es in sich: mehr Höhenmeter und mehr Aussicht. Sehenswerte Punkte auf der schönen Runde: Schiller Nationalmuseum, Kanapee, Weinberge um Beilstein, Aussichten am Panoramaweg Wartkopf, Schloss Liebenstein und Hessigheimer Felsengärten. Da wir die Runde am 26.08.2018, am Tag der Deutschland Tour mit Zielankunft in Stuttgart gefahren, haben wir noch einen Abstecher zum Killesberg gemacht, um die Radprofis bei ihren...
Wir haben es am 19. August 2018 erneut aufs Treppchen der Gruppenwertung in Magstadt geschafft und den 3. Platz bei der 39. RTF Nordschwarzwald Radrundfahrt um die Hirschquellepokale mit Runden über 112 km und 157 km erzielt. Ganze 41 Kilometer trennen uns vom Zweitplatzierten.
Nürtingen bei der Stadtbrücke, bei noch angenehmen Temperaturen um 20 Grad.
In 9 Etappen vom Rheintal durch die Schweiz, Frankreich und über die oberitalienischen Seen und wieder zurück ins Rheintal

Mehr anzeigen