Ankündigung: Rund um Stuttgart 2020

Kurz nach dem Start: Blick auf Stuttgart mit Mercedes-Benz Arena
Kurz nach dem Start: Blick auf Stuttgart mit Mercedes-Benz Arena

Sonntag, XX. August 2020

weitere Info unter Touren

Rund um Stuttgart

 

Aktuell in Planung!
Stand 29.06.2020

Ankündigung: Stuttgart-Straßburg-Stuttgart 2020

Samstag, 12. bis Sonntag, 13. September 2020
350 Kilometer
4000 Höhenmeter

 

Wir müssen für 2020 die weiteren Entwicklungen, wie Fahren in einer Gruppe von 50 Radler, normalisierten Grenzverkehr nach Frankreich und die Hotelbuchungsmöglichkeit in Straßburg abwarten.

Wir blicken optimistisch in die Zukunft und hoffen, dass wir die Tour in gewohnter Weise in einem etwas anderen Rahmen durchführen können. Wir wünschen euch, dass ihr gesund bleibt und haltet Abstand.

Der Vorstand des Rad-Touristik-Club Stuttgart 1980 e.V.  20.04.2020 30.06.2020

mehr lesen

Stadtradeln

Auch 2020 sind Mitglieder und Freunde des RTC Stuttgart, wie schon in den vergangenen zwei Jahren, aufgerufen für das gute Klima in die Pedale zu treten. Es zählen alle gefahrenen Kilometer, egal ob mit Rennrad, MTB, Stadtrad oder Pedelec (ausgenommen Wettkämpfe).

++ DER NEUE TERMIN FÜR DAS STADTRADELN STUTTGART STEHT FEST:  ++

Lasst uns ein Zeichen setzen – für unsere Umwelt, unser Klima und den verantwortungsbewussten Umgang damit. Also, rauf aufs Rad und Kilometer sammeln für unser Team!

 

Die Kampagne ↗STADTRADELN Stuttgart dauert vom 07.  - 27. September 2020 

Stand: 19.05.2020

mehr lesen

In kleiner Gruppe

Zur Sternwarte Welzheim

mehr lesen

Breitenstein mit genialer Fernsicht

Am Brückenfreitag nach Fronleichnam sind wir von Vaihingen nach Köngen geradelt. Von dort ging es der Lauter entlang auf überwiegend ruhigen Rad-/Wirtschaftswegen. Auf kurzem Weg durch Kirchheim der Lindach folgend nach Weilheim. Die Hepsisauer Steige hoch (boooah, für mich, in diesem Jahr besonders anstrengend!) nach Ochsenwang. Dort genossen wir bei herrlichem Sonnenschein und frischer Brise, nach dem Regen an Fronleichnam, bei beeindruckend klarer Luft, die tolle Fernsicht am Breitenstein. Danach ging es wellig auf der Albhochfläche über Schopfloch, Böhringen nach Grabenstetten - hier kurze Pause "natürlich draußen" vor dem Café ↗Ladner's Ochsen Beck. Die sonst rasante Alb-Abfahrt von Erkenbrechtsweiler über die Weiler Steige wurde leider von einem Wohnmobilisten im Schleichtempo abgebremst. Übers Tiefenbach- und Aichtal ging es zurück auf die Fildern.

Text: Ulf / 29.06.2020

Neue Sport-Regeln für Radtreffs

Für den Outdoor-Bereich gibt es seit 01.07.2020 eine neue Verordnung:

Das Gruppenradfahren „draußen“ ist ab sofort, mit 20 Personen wieder erlaubt!

Unter Einhaltung der BDR Übergangsregeln für „Breitensport“

Auszug aus der Mail vom WRSV vom 01.07.2020 10:55:

Das Land Baden-Württemberg hat eine ab  01. Juli, gültige Neufassung der Corona-Verordnung erstellt.
Zusammenfassung der für uns gebenenfalls interessanten aktuellen Regelungen, siehe PDF vom 01.07.2020

Download
Übersicht Corona-Verordnung am 01.07.2020
Übersicht Corona-Verordnung ab 01.07.202
Adobe Acrobat Dokument 230.2 KB

mehr lesen

Quo Vadis Trainingslager 2020

Blick ins Münstertal
Blick ins Münstertal

Diese Frage stellte sich für unseren Radsportkamerad Matthias M. in diesem Jahr. Eigentlich war der traditionelle Radurlaub vom 18.05.2020 bis 01.06.2020 in Tramin schon gebucht. Doch dann kam Corona und nichts war's mehr mit Trainingslager im schönen Südtirol. Nach der Freigabe der Landesregierung für den Aufenthalt in Ferienwohnungen ab dem 18. Mai herrschte bei Matthias und seinem größten Fan, seiner Frau Susanne, jedoch große Freude. Kurzer Hand wurde eine wunderschöne Ferienwohnung in Grunern bei Staufen im Breisgau www.staible-staufen.de gebucht.

mehr lesen

BDR Übergangsregeln für den Breitensport

Die Grundlage für einen Wiedereinstieg in das vereinsbasierte Sporttreiben wurde am 6. Mai in der Bund-Länderkonferenz geschaffen. Damit sind, ab 10.06.2020 in BW, neben dem gemeinsamen Training auch gesellige Radwander- und Radtourenfahrten, zunächst mit 10 Personen, wieder möglich. Die Zuständigkeit liegt bei den Landesregierungen, steht eng in Verbindung mit der Lockerung der Kontakteinschränkungen und den regionalen Infektionszahlen sowie weiterer gesetzlicher Vorgaben. Das ist die primäre Orientierungs- und Genehmigungsinstanz!

Quelle: Beschlüsse der Kommission Breitensport, Stand: 20.05.2020 aktualisiert 10.06.2020

mehr lesen

Liveticker vom rad-net Team

Das Team von rad-net fasst auf seiner «↗Liveticker» Seite alle wichtigen Informationen zusammen, die den nationalen und internationalen Radsport betreffen, auch zu RTFs und CTFs.

RadKULTUR BW

Die Initiative ↗RadKULTUR des Ministeriums für Verkehr Baden-Württemberg macht die Begeisterung des Radfahrens vor Ort erlebbar, fördert den Spaß am Fahren und motiviert die Menschen, in ihrem Alltag ganz selbstverständlich aufs Rad zu steigen.

Ob auf der Suche nach einer geeigneten Alltagsroute für den Weg zur Arbeit oder für eine Radtour in der Freizeit – der landesweite ↗RadROUTENPLANER zeigt die besten Strecken in ganz Baden-Württemberg.

↗www.wegedetektiv.de/radnetz

mehr lesen

Radmarathon-Cup Deutschland setzt 2020 aus

Nachdem bereits 14 der 20 Veranstaltungen des «Radmarathon-Cup Deutschland» (RMCD) wegen der Corona-Pandemie abgesagt worden sind, macht die beliebte Breitensportserie des Bund Deutscher Radfahrer (BDR) für Langstreckenfahrer in diesem Jahr eine Pause.

 Quelle: ↗www.rad-net.de  14.05.2020

Die neue Straßenverkehrs-Ordnung tritt in Kraft

Das ändert sich ab 28 April 2020 für Radfahrende

Mindestüberholabstand ist Pflicht

 Autofahrende müssen Radfahrende mit mindestens 1,50 Metern Sicherheitsabstand überholen. Außerorts sind es sogar zwei Meter. Faktisch bedeutet diese Regel ein Überholverbot an Stellen, die nicht die notwendige Breite haben.

Symbolgrafik: adfc

mehr lesen

Verkehrsregeln rund ums Radfahren

Dieser Blog dient der Information unserer Radler und wird sporadisch aktualisiert und ergänzt, z. T. auch  mit neuen Erkenntnissen überarbeitet, er erhebt keinen Anspruch auf etwaige Vollständigkeit und Rechtsverbindlichkeit.

Zusammengestellt von Ulf, Stand: Mai 2020

mehr lesen

Aktuelle Streckensperrungen auf unseren Touren

Ab 27.04.2020 ist die Neuffener Steige L 1250, für umfangreiche Sanierungsarbeiten bis Ende November gesperrt. Eine Alternativstrecke für unsere permanente RTF findert ihr unter "Von den Fildern auf den Hohen Neuffen und zurück" auf unserer Homepage.

Quelle: ↗Verkehrsinfo BW: Baustellen und Nürtinger Zeitung


Für unsere Nordschwarzwald „kurz und knackig“ ist die legendäre "Kaltenbronner Wand" L76B ist ebenfalls wegen Sanierungsarbeiten vom 20.04. bis voraussichtlich Ende Oktober 2020 in beiden Richtungen gesperrt. Da gibt es leider keine Alternative.

Quelle: ↗Verkehrsinfo BW: Baustellen



mehr lesen

Schwäbische Meisterschaften im Bergzeitfahren

Die Segmente

Strava Links:

↗Segemt #1: Hasenbergsteige

↗Segment #2: Krumbachtal

↗Segment #3: Staibhöhe

↗Segment #4: Christian-Belser-Straße Distanz 0,95 km, Steigung Ø 6 %, Höhenunterschied 54 m

↗Segment #5: Uhlbach - Karl-Münchinger-Weg Distanz 1,32 km, Steigung Ø 8 %, Höhenunterschied 113 m

↗Segment #6: Bergheimer Steige Climb Distanz 0,79 km, Steigung Ø 11%, Höhenunterschied 87 m

↗Segment #7: Struggling up to Frauenkopf Distanz 4,13 km Steigung Ø 5% Höhenunterschied 194 m

↗Segment #8: Cogwheel Hill List Strasse - Auf dem Haigst (Alte Weinsteige) Distanz 1,15 km Steigung Ø 13% 149 m

mehr lesen

Impressionen von Einzel-Ausfahrten

Leider sind zurzeit keine Vereinsausfahrten möglich. 

So sind unsere Mitglieder nun alleine oder zu zweit unterwegs.

mehr lesen

Radfahren in Stuttgart

"Man kann wunderbar Rad fahren in Stuttgart, man kann aber auch noch ein bisschen was dafür tun, dass es besser geht", sagt Christine Lehmann, die Macherin des Blogs:

Radfahren in Stuttgart


Radeln 2020 mit Sicherheits-Abstand

Dieser Blog dient der Information unserer Radler und wird sporadisch aktualisiert und ergänzt, z. T. auch  mit neuen Erkenntnissen überarbeitet. Die folgende Recherche sollte zur eigenen besonnen Urteilsbildung anregen insbesondere beim Rennradfahren in der Gruppe. Sie erhebt keinen Anspruch auf etwaige Vollständigkeit.

Zusammengestellt von Ulf; Stand: 08.06.2020

Fahrradfahren in der Natur, an der frischen Luft ist eine gute Alternative zu Fitnessstudios, um den Körper gesund zu halten und den Kopf freizubekommen. Bewegung und Sport sind sowohl für das physische wie auch psychische Wohlbefinden wichtig.

Allgemein gilt, wie immer: das Immunsystem durch Training im Maximalbereich zu belasten, kann bei einer möglichen Infektion auch für fitte Radfahrende lebensgefährlich werden!

mehr lesen

Rennradfahren in der Gruppe

Dieser Blog dient der Information unserer Mitradler. Zurzeit im Aufbau!

Zusammengestellt von Ulf

mehr lesen

Winteraktivitäten auf dem Mountainbike & Rennrad

Friedrich-Schiller-Panoramatour, am 30. November 2019, animiert von Arist:


mehr lesen

Jahresrückblick 2019

Bilder bei ↗GoogleFotos oder Bild anklicken

Lagerraum gesucht

Unser bisheriger Lagerraum platzt aus allen Nähten.
Wir suchen einen Lagerraum mit der Größe von max. einer halben Garage

trocken und mit möglichst ebenerdigen Zugang

Wo: Im Raum Stuttgart-Mitte bis Filderstadt

Für was: Biertischgarnituren, Sonnenschirm, Pavillion, Wasserkanister, Pfosten und vieles mehr

mehr lesen

Brezel Race: Jedermannrennen zur DM 2020

Neuer Termin für RAD-DM und Brezel Race voraussichtl. für 25. bis 27. Juni 2021 geplant (aktualisiert am 15. Juni 2020).

Am DM-Wochenende 19. bis 21. Juni 2020 Stuttgart und in der Region rund um die Meisterschaften ein Fahrrad-Festival statt. Das „↗Brezel Race Stuttgart & Region“ am Sonntag, 21. Juni 2020 Sonntag, 27. Juni 2021 richtet sich an ambitionierte Breitenradsportler.

mehr lesen

Planungen für 2020

  • Nov. 19 bis März 20: RTC-Winteraktivitäten auf dem Mountainbike & Rennrad
  • 09. März 20: RTC-Jahreshauptversammlung
  • 14.-21. März.20: Trainingslager auf ↗Gran Canaria Anradeln, RV Pfeil Tübingen, Infos bei Sigi
  • 05. April: RTC-Anradeln mit TBU abgesagt
  • 19.04.20: Tübinger Kirschblütentour, RV Pfeil Tübingen abgesagt
  • 17.05.20: RTC-Rund um Stuttgart abgesagt - Ersatztermin gesucht
  • 31.05.-01.06 (Pfingsten) Südschwarzwald, RV Pfeil Tübingen, Infos bei Armin
  • Mai/Juni: RTC-Nordschwarzwald „kurz und knackig“
    "Kaltenbronner Wand" L76B wegen Sanierungsarbeiten bis 31.10.2020 gesperrt
  • 11.-14.06.20 (Fronleichnam) Tübinger Etappenfahrt Würzburg, Schwäbisch Hall, RV Pfeil Tübingen, Infos bei Armin
  • 14.-21.06.2020 Alpentour mit Jürgen Lessat (privat) abgesagt
  • 21.06.20  „Brezel Race Stuttgart & Region“  abgesagt
  • 28.06.20: ALB-EXTREM-Radmarathon, MRSC Ottenbach e.V. abgesagt
  • Juli: RTC-GrandTour von Stuttgart nach Biarritz, Infos bei Holger abgesagt
  • 04.07.20 200er Donautal und Albtausender, RV Pfeil Tübingen, Infos bei Armin
  • 11./12.07.20 Bike&Hike Nebelhorn, RV Pfeil Tübingen, Infos bei Armin
  • Juli/August: RTC-Wochenend-Ausfahrt
  • August/Oktober: RTC-Schwäbische 3-Pässe-Tour
  • 12./13.09.20: Stuttgart-Strasbourg-Stuttgart
  • Ende Oktober: RTC-Herbstwanderung
  • Ende November: RTC-Jahresabschlussfeier

...und viele weitere Touren die wir, jahreszeit- und wetterabhängig kurzfristig planen und hier oder im Terminkalender bekannt geben.

RTF/CTF Termine in Baden-Württemberg 2020

Die aktualisierten Termine für 2020 findet ihr unter Termine.

Herbstwanderung entlang des Schönbuchtrauf 2019

Sonntag, 27. Oktober 2019

Es ist ein schöner Herbstmorgen. Nach und nach treffen die Fahrzeuge der Wanderwilligen am Startort in Mönchberg am südlichen Schönbuchtrauf ein. Heute geht es einmal nicht um eine möglichst imposante Zahl an überwundenen Höhenmetern; so starten wir fast schon oben am Trauf. Gegen 9 Uhr geht es dann los. Vor uns liegen zunächst 13,5 Kilometer bis zur Mittagspause in Hagelloch.

mehr lesen

30. Weinstadt-RTF

Zu Beginn war es noch lausig kühl, aber im Laufe des Tages zeigte die Sonne doch noch ihre herbstliche Kraft und die Windjacken und -westen konnten in den Trikottaschen verstaut werden. Die beste Gelegenheit endlich unsere Strasbourg-Trikots auszuführen.

mehr lesen

35. Stuttgart-Strasbourg-Stuttgart 2019

Stuttgart, Samstag 7. September 2019
Zwischen Rathaus und Weindorf gab Frau Daniela Klein, vom Amt für Sport und Bewegung, pünktlich um 8 Uhr, das Startzeichen für die 35. Partnerschaftsfahrt Stuttgart – Strasbourg – Stuttgart.

Zuvor bedanke sie sich im Namen der Landeshauptstadt Stuttgart beim RTC Stuttgart für das langjährige Engagement im Hinblick auf die Partnerschaftsfahrt nach Strasbourg.
Frau Klein erwähnte, dass im Olympiajahr 2020 die deutsche Straßenrad-Meisterschaft im Großraum Stuttgart ausgetragen wird. In diesem Zusammenhang soll es auch ein Jedermann-Rennen geben, bei dem sie alle Partnerschaftsfahrt-Teilnehmer herzlich einlud. Start und Ziel des Jedermann-Rennens wird in Stuttgart sein.

Unsere Teilnehmer und wir vom RTC Stuttgart freuten uns über die Verabschiedung und die guten Wünsche von Frau Klein – vielen Dank dafür.

mehr lesen 1 Kommentare

Herbstwanderung "Aussichtsreich" 2019

Blick vom Schönbuchspitz, 546 m ü. NHN, auf Entringen
Blick vom Schönbuchspitz, 546 m ü. NHN, auf Entringen

Aktualisiert: 22.09.2019

Mal nicht radeln, sondern wandern!

Dies Jahr wollen wir

am Sonntag 27. Oktober 2019

in den südwestlichen Schönbuch.

Wir möchten, wie im letzten Jahr, allen Vereinsmitglieder und Freunden die Möglichkeit bieten bei unserer Herbstwanderung teilzunehmen. Es wird eine Aufteilung in zwei Teilabschnitte geben und wir hoffen, dass jeder nach seinen Möglichkeiten, ob Spaziergänger oder Wanderer, teilnehmen kann und freuen uns auf eine rege Beteiligung.

Euer Planungsteam Elvira, Sigi und Ulf.

mehr lesen

40. Nordschwarzwald Radrundfahrt um die Hirschquellepokale 2019

Bei wunderschönem Wetter und besten Bedingungen, haben wir, mit 11 Startern und 1.727 Kilometer, am 18. August 2019 zum zweiten Mal, nach 2017, den 1. Platz bei der Mannschaftswertung bei der diesjährigen 40. Nordschwarzwald Radrundfahrt um die Hirschquellepokale belegt. Danke an alle Mitradler.

Stellvertreten nahm Peter als "Marathoni" den Pokal für uns entgegen. Birgit war auf der Marathonstrecke mit 204 Kilometer und 3.050 Höhenmeter die schnellste Radlerin gewesen und wurde mit einem spritzigen Getränk geehrt.

mehr lesen