30. Partnerschafts-Straßenradrennen Stuttgart - Straßburg

Amtsblatt-Beilage der Stadt Stuttgart

Freizeitradler auf Partnerschaftstour

 

"An 12 August 1984 wurde die Idee zu einer Partnerschafts-Radtour für Jedermann geboren. Den Stein ins Rollen brachten die beiden Kommunalpolitiker Stadtrat Professor Dr. Rainer Kußmaul und Uwe Mälzer aus Heumaden/Sillenbuch. Sie hatten am 19. Partnerschaftsstraßenrennen Straßburg - Stuttgart teilgenommen...

...und schon bald war mit dem Radtouristikclub 1980 e.V. auch ein Veranstalter gefunden. Erstmals gingen die Freizeitradler beim Rennen am 6. Oktober 1985 morgens um 8:30 auf Partnerschaftstour..."

 

Ein Jahr später sollte der RTC noch eins draufsetzen.

"...Wenn schon Radfahren, dann soll's bitt'schön Stuttgart - Straßburg - Stuttgart hin und zurück sein. Die erste Partnerschafts-Etappenfahrt am 20/21. September 1986 führte über 335 Kilometer durch den Schwarzwald und davon etwas mehr als 200 Kilometer durch bergiges bzw. hügeliges Gelände. Gestartet wurde mit 50 aktiven Fahrern..."

Quelle: Mit freundlicher Genehmigung der Landeshauptstadt Stuttgart, Abteilung Kommunikation