Corona-Regeln bei unseren Treffen

Aufgrund der Corona Verordnung von Baden-Württemberg können Vereins-Ausfahrten stattfinden.

 

Teilnahmebedingungen:

  • Es gelten die drei GGG. Alle Teilnehmer müssen entweder getestet, geimpft oder genesen sein.
  • Am Treffpunkt und bei längeren Pausen gelten die üblichen Abstandsregeln und ggf. besteht dabei Maskenpflicht.
  • Wir erstellen eine Teilnehmerliste und bewahren diese 14 Tage auf.

Der Vorstand des Rad-Touristik-Club Stuttgart 1980 e.V. / 12.06.2021

Allgemeine Hinweise

In erster Linie gilt immer die aktuelle ↗Corona-Verordnung der Landesregierung Baden-Württemberg, ↗CoronaVO Sport BW, und ↗Aktuelle Änderungen der Corona-Verordnungen BW.

Aktuell gültige Ausgangsbeschränkungen siehe ↗Informationen der Kommunen und Landkreise oder unter ↗Infektionen (7-Tage-Inzidenz) in Baden-Württemberg.

Bei Ausfahrten sind nachrangig die BDR Übergangsregeln für „Breitensport“ mit den Abstands- und Hygieneregeln sowie ergänzend die WRSV Sport-Regeln für Radtreffs zu beachten.

Mund- und Nasenschutz mitbringen, sofern der Mindestabstand von 1,5 Meter nicht eingehaltet werden kann.

Wenn möglich ↗Medizinische Masken oder ein Atemschutz, welcher die Anforderungen der Standards FFP2, KN95, N95 oder eines vergleichbaren Standards erfüllt (bei Kaffeebesuch oder evtl. im ÖPNV) verwenden.

Wir hoffen, dass ihr alle gesund durch die nächsten Wochen kommt, wünschen euch eine gute Zeit und haltet Abstand.

Der Vorstand des Rad-Touristik-Club Stuttgart 1980 e.V. / 23.03.2021